Dreisamstadion, Freiburg   1 comment

Samstag, 03.03.2012, 15:30 Uhr
Dreisamstadion, Freiburg
Sport-Club Freiburg – FC Schalke 04 2:1 (1:0)

Fassungsvermögen: 24.000 Zuschauer

Samstags zur besten Fußballzeit (15:30 Uhr) gastierten die Schalker Knappen im Breisgau. Waren die letzten Wochen doch überwiegend von kühlen Temperaturen geprägt, so kamen in der Studentenstadt fast schon Frühlingsgefühle auf. Dementsprechend gut gelaunt ging es die Schwarzwaldstraße entlang zum 1954 eröffneten Dreisamstadion, das leider, wie die meisten anderen Erstligastadien einen Sponsor im Namen trägt. In der Winterpause kaufte sogar bereits das zweite Unternehmen die Namensrechte. Dies soll uns Traditionalisten jedoch nicht abhalten das Stadion weiter so zu nennen, wie es eigentlich heißt.

Für das Stadion an der Dreisam, einem Zufluss der Elz, lasse ich mich durchaus begeistern. Insbesondere weil man mit den offenen Ecken, dem Schwarzwald hinter den Tribünen und einem blauen Himmel den Fußball gerade zu riechen kann. Da schmeckt nicht nur die Bratwurst gleich besser, sondern auch das kühle Blonde bekommt dadurch das gewisse Etwas.

Etwas geben sollte es heute auch auf dem Rasen, aber leider nicht das gewünschte Ergebnis und das obwohl der SC Freiburg auf der Videotexttafel 253 vor der Abfahrt noch am Ende der Bundesligatabelle zu finden war. Der FC Schalke 04 als Aufbaugegner – nichts wirklich neues, aber an die Tatsache, dass so leichtfertig Punkte liegen gelassen werden, kann man und will man sich einfach nicht gewöhnen. Auch, wenn man durch die Ausfälle nicht in Bestbesetzung antreten konnte.

Advertisements

Veröffentlicht 9. März 2012 von stadionkult in Berichte, Neuigkeiten

Getaggt mit , ,

Eine Antwort zu “Dreisamstadion, Freiburg

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. I’m developing a blog site and I was thinking of altering the template.Yours looks pretty nice! You could visit my site and tell me your viewpoint!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: