Sportzentrum, Hennef   1 comment

Sonntag, 16.10.2011, 15 Uhr
Sportzentrum, Hennef
FC Hennef 05 – TuS Oberpleis 2:0 (1:0)

Fassungsvermögen: bis zu 10.000 Zuschauer

An der Fritz-Jacobi-Straße in Hennef (Sieg) liegt der sogenannte Sportplatz am See. Diesen Namen hat die Platzanlage in Hennef allerdings nicht verdient, denn der Allner See ist doch ein ganzes Stück weit vom Sportzentrum entfernt. Im Jahr 2010 erhielt das Sportzentrum eine Tribüne mit rund 200 Sitzplätzen. Der Fußballstandort Hennef, der besonders durch die in direkter Nachbarschaft gelegene Sportschule in Erscheinung tritt, gilt als einer der renommiertesten Ausbildungsstätten und Tagungsstätten im deutschen Fußball. Neben dem Hauptplatz existiert seit 2010 auch noch ein Kunstrasenplatz und ein Kleinfeldplatz nebenan. Auch hier gibt es einige Stufen Ausbau vorzufinden.

Der Eintritt liegt für erwachsene Männer derzeit bei 7 Euro. Ein satter Preis! Frauen können dagegen ein Mittelrheinligaspiel für 2 Euro besuchen. Womit wir das Thema Gleichberechtigung durch hätten. Das Ticket besitzt eine überdimensionale Größe und ist sehr unhandlich. Nichts für den Kartenliebhaber, der es gerne etwas nostalgischer hat. Über die Verpflegung kann man sich nicht beschweren. Ein Kölsch kostet 1,20€ und wird frisch in ein Glas gezapft. Sonst gibt es von der üblichen Currywurst bis zum Kuchen das typische Angebot an kulinarischen „Köstlichkeiten“.

Im recht weitläufigen Rund wirkt die Tribüne etwas verloren. Zudem trägt die Leichtathletikbahn nicht zu einer guten Atmosphäre bei, da man zu jeder Zeit weit vom Geschehen entfernt ist. Die Gastgeber wahrten sich mit einem 2:0-Heimsieg , der durchaus höher hätte ausfallen können, die Chancen auf den Aufstieg in die NRW-Liga. Derzeit befinden sich die Kicker vom FC Hennef auf dem ersten Platz in der Mittelrheinliga-Tabelle.

Advertisements

Veröffentlicht 17. Oktober 2011 von stadionkult in Berichte, Neuigkeiten

Getaggt mit , ,

Eine Antwort zu “Sportzentrum, Hennef

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Nur zur Information:Stadion am See nicht wegen dem Allnersee sondern wegen dem Kuckucksee der gar nicht weit weg ist. MfG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: